"Besuch der alten Riederschen Apotheke"

+

Rosenheim - Im Rahmen der Sonderstadtführung findet ein Rundgang der alten Riederschen Apotheke und des Kräuterkammerls statt.

In der Nähe des Mittertores am Ludwigsplatz steht das markante Apothekerhaus- die Riedersche Apotheke. In seinem Kernbau ist es mindestens vierhundert Jahre alt und im Inneren eines der wenigen Patrizierhäuser Rosenheims, das fast unverändert geblieben ist. Durch das altehrwürdige Portal mit den Löwenköpfen betritt man das historische Kräuterkammerl. Der uralte Aufzug versorgte einst den Kräuterspeicher und brachte den Pfefferminztee vom Riedergarten und Riedergütl unter Dach.

Der Rundgang im Rahmen der Sonderstadtführungen der Touristinfo beginnt am Samstag, 10. September um 14 Uhr vor der Alten Riederschen Apotheke.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung mit Kartenkauf in der Touristinfo unbedingt erforderlich. Tickets erhalten Sie in der Touristinfo im Kultur+Kongress Zentrum. Die Plätze sind auf 30 Personen limitiert. Weitere Informationen erhalten Sie auch telefonisch unter: 08031 / 365-9061.

Pressemeldung Kultur+Kongress Zentrum Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Rosenheim Stadt

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT