Auch 2017 großes Programm

Das bietet der Rosenheimer Christkindlmarkt in diesem Jahr

+
Auch in diesem Jahr wird auf dem Christkindlmarkt Rosenheim wieder viel geboten.
  • schließen

Rosenheim - Am Freitag, den 1. Dezember geht es endlich los! Der Rosenheimer Christkindlmarkt eröffnet. Hier finden Sie die wichtigsten Programm-Höhepunkte:

Das gesamte Programm und alle Termine finden Sie hier

Der Christbaum steht schon und bald beginnt auch der Rosenheimer Christkindlmarkt. Am 1. Dezember findet ab 16 Uhr die feierliche Eröffnung statt. Los geht es mit dem Märchenumzug vom Salingarten zum Max-Josefs-Platz. 200 Kindergartenkinder aus der Region präsentieren sich im bunten Märchenumzug unter Anderem als Prinzessinnen, Hexen, Feen oder Schneeflöckchen und ziehen mit bekannten Weihnachtsliedern auf den Lippen vom Salingarten zur Bühne des Christkindlmarktes am Max-Josefs-Platz. Dort beginnt ab 16.30 beginnt dann das Rahmenprogramm. Dort wird auch an den folgenden Tagen ein täglich wechselndes Bühnenprogramm mit bis zu drei Aufführungen am Tag und freiem Eintritt geboten.

Auch dieses Jahr schaut der Nikolaus wieder auf dem Rosenheimer Christkindlmarkt vorbei.

Am Dienstag, den 5. Dezember gibt es dann ein besonderes Highlight für die Kleinen: Der Nikolaus schaut ab 16 Uhr auf dem Christkindlmarkt vorbei! An jedem Mittwoch ist außerdem Familientag auf dem Markt. Es werden jeweils von 13.30 Uhr bis 16 Uhr kostenlose Pferdekutschfahrten durch die Innenstadt geboten und Zettls Puppentheater bietet um 15 und 16 Uhr zwei Aufführungen. Außerdem ist der Wiggerl höchstpersönlich unterwegs! Er begrüßt die Kinder, verteilt Süßes aus der Wichtelküche und begleitet die kleinen Christkindlmarktbesucher auch hin und wieder bei den kostenlosen Kutschfahrten.

Vom 11. bis 17. Dezember ruft der Wirtschaftliche Verband auch in diesem Jahr wieder engagierte Bürgerinnen und Bürger zur gemeinsamen Christbaumschmückaktion zu Gunsten der Rosenheimer und Aiblinger Tafeln auf. Denn bei manchen reicht das Geld nicht für den kleinsten Christbaum - geschweige denn für Christbaumschmuck. Täglich können in dieser Zeit daher vom Wirtschaftlichen Verband bereitgestellte Bäumchen von 11 bis 17 Uhr in der Heilig Geist Kirche beliebig geschmückt werden. So erhalten bedürftige Menschen einen liebevoll geschmückten Christbaum.

Alle Infos zum Wiggerl-Gewinnspiel

Am Donnerstag, den 21. Dezember findet außerdem ab 15 Uhr die Verlosung des Großen Wiggerl-Gewinnspiels statt. Gewinnen kann nur, wer persönlich vor Ort ist.

Die Rosenheimer Kirchen bieten während des Marktes weihnachtliche Konzerte und Meditationen. 

Öffnungszeiten:

Eröffnung:

Freitag, 1. Dezember mit dem Kinder-Märchenumzug und den Eröffnungsfeierlichkeiten ab 16 Uhr

Dann täglich:

ab 10.30 Uhr bis 20.00 Uhr

Am 23. Dezember:

10.30 Uhr bis 20.00 Uhr

Adventsbus auch in diesem Jahr

Auch dieses Jahr dürfen sich Weihnachts-Shopper und Glühwein-Trinker wieder auf die Adventsbus-Aktion freuen. Nach großen Erfolgen der letzten zwei Jahre können Bürger jetzt auch kostenlos bis nach Pfaffenhofen und Kolbermoor fahren.

Pressemitteilung Wirtschaftlicher Verband Rosenheim/hs

Zurück zur Übersicht: Christkindlmarkt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser