Auf dem Max-Josef-Platz

"Wir sind fertig" - Rosenheimer Christkindlmarkt steht

+
Der Aufbau des Rosenheimer Christkindlmarktes wurde am Samstag erfolgreich abgeschlossen.
  • schließen

Rosenheim - In ein paar Tagen ist es wieder so weit. Am 30.November öffnet der Rosenheimer Christkindlmarkt seine Pforten. 

Bereits am Donnerstag wurde auf dem Max-Josef-Platz ein 14 Meter hoher Christbaum aufgestellt. Der 30 Jahre alte Baum wurde exakt 39 Tage vor Heiligabend von dem Rohrdorfer Ortsteil Thansau bis in die Innenstadt von Rosenheim eskortiert. 

Und nun am Samstag gab es bereits die nächste gute Nachricht zu vermelden. Das THW Rosenheim teilte am Mittag unserer Redaktion mit: "Wir sind fertig!". Der Aufbau des Rosenheimer Christkindlmarktes konnte also erfolgreich abgeschlossen werden. 

Aufbau abgeschlossen: Rosenheimer Christkindlmarkt steht

Auf einen Blick: Alle Weihnachts- und Christkindlmärkte in der Region im Landkreis Rosenheim

Etwa 50 Stände wurden von den fleißigen Helfern zwei Wochen vor Eröffnung aufgestellt. Das umfassende Angebot reicht dann wieder von Krippenfiguren und Christbaumschmuck über Kerzen und Spielzeug bis zum Glühwein, Punsch, Suppen, Flammbrot und Würsteln.

Auch die Kinder können sich freuen. Jeden Mittwoch ist Kindertag und täglich gibt es ein Kinder-Gewinnspiel mit dem Wiggerl, der Symbolfigur des Christkindlmarktes. Einzigartig sind die beweglichen Märchen- und Tierfiguren auf den Hütten-Dächern. Der Eintritt, wie auch das adventliche Bühnenprogramm ist wie jedes Jahr frei. 

Am 30. November findet ab 16 Uhr die feierliche Eröffnung statt.

Öffnungszeiten: 

Eröffnung:

Freitag, 30. November mit dem Kinder-Märchenumzug und den Eröffnungsfeierlichkeiten ab 16 Uhr

Dann täglich:

ab 10.30 Uhr bis 20 Uhr

Am 24. Dezember:

10 Uhr bis 13 Uhr

Zurück zur Übersicht: Christkindlmarkt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser