Erfolgreiche Kuchenaktion

+

Rosenheim - Schülerinnen der Landwirtschaftlichen Fachschule verteilten Kuchen gegen Spenden. Dies fand passend zum Tag der offenen Schule statt.

Schülerinnen der Landwirtschaftlichen Fachschule in Rosenheim haben heute 250 Euro für die Rosenheimer Aktion für das Leben gespendet. Der 1. Vorsitzende Alfred Trageser (1. Reihe links) nahm den Scheck von Klassensprecherin Elisabeth Eder (rechts daneben) entgegen. Die Schülerinnen, die in Teilzeit in Hauswirtschaft unterrichtet werden, hatten beim Tag der offenen Schule im März Kuchen gegen Spenden abgegeben. Das Foto zeigt einen Teil der Klasse, die Lehrerin Anna Bruckmeier (2. Reihe links), die Geschäftsführerin der Rosenheimer Aktion Ursula Bichler (2. Reihe, 2. von links) und den Behörden- und Bereichsleiter Landwirtschaft Wolfgang Hampel (2. Reihe rechs).

Kommentare