"Peepshow"

Es wird schlüpfrig auf dem Max-Josefs-Platz

+

Rosenheim - So mancher Besucher der "Rosigen Zeiten" wird am Freitagabend rote Ohren bekommen! In einem Peepshow-Container geht es um Erotik und Lust:

Im Rahmen der "Rosigen Zeiten in der City" bietet die Stadtbibliothek Rosenheim ab 18 Uhr wieder ihre erfolgreiche Lese-Peepshow an.

Nach dem Motto "Lesen macht sexy" kann man auf Kopfhörern "erotischen und lustvoll vorgetragenen Texten lauschen", verspricht die Stadtbibliothek. Durch Gucklöcher können neugierige Zuhörer auch einen Blick ins Innere des Containers werfen.

Dabei ist auch Beststellerautor Jan Weiler mit seinem Buch "Das Pubertier". Renate M. Mayer widmet sich dagegen dem Thema "Mund-Art" im doppelten Sinne...

mg/ro24

Kommentare