Engagement der Gemeindejugend

Über 1000 Euro für "Brot für die Welt" gesammelt

+

Rosenheim - Die Evangelische Gemeindejugend sammelte am 3. Adventssamstag in der Fußgängerzone für "Brot für die Welt". Die über 20 Jugendlichen brachten eine stolze Summe zusammen!

Was treibt Jugendliche, die sonst am Wochenende gerne lange schlafen, vor dem Laptop sitzen und sich einfach von dem Schulstress entspannen am Samstagvormittag in die Kälte? Die Antwort: Eine langjährige Tradition der Evangelischen Gemeindejugend Rosenheim!

HIER KLICKEN zum Vergrößern

Schon an den Tagen vor der Sammelaktion in der Innenstadt fanden sich Konfirmanden mit Ihren Konfirmandenleitern ein und bastelten kleine Dankeschön-Artikel für die Spender oder backten gemeinsam Plätzchen zum Verschenken.

Am Sammeltag selbst waren sie alle freundlich und bestimmt bei ihrer Aufgabe: Sie sprachen Passanten an, baten um Spenden für ihre Sammelbüchsen, verschenkten Süßes aus ihren Bauchläden, und luden zu heißem Punsch und Lebkuchen an den Info-Stand ein.

HIER KLICKEN zum Vergrößern

Die Jugendlichen sind jedes Jahr mit großer Begeisterung dabei. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass während der kurzen Spendenzeit bis 15 Uhr insgesamt 1.016 Euro gesammelt werden konnten

Pressemitteilung Evangelische Gemeindejugend Rosenheim

Kommentare