Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Tierheim Rosenheim

Familienhund Berti sucht neues Zuhause

Berti
+
Berti beim Gassigehen

Das Rosenheimer Tierheim sucht für seine Bewohner ein neues „Für-Immer-Zuhause“ und stellt ab sofort wöchentlich bei rosenheim24.de die zu vermittelnden Tiere vor. Heute steht Berti im Rampenlicht.

Rosenheim - Dieses Mal sucht der liebe Familienhund Berti ein neues Zuhause. Er ist im März 2021 als Trennungshund ins Tierheim gekommen, weil keine der beiden Parteien sich alleine gut um ihn kümmern konnte.

Am 6. Juli feierte Berti seinen sechsten Geburtstag. Er ist sehr freundlich, etwas stürmisch, lieb, verschmust und menschenbezogen. Berti ist der totale Familienhund und liebt Kinder. Er ist eine unkastrierte Boxer und Old English Bulldog-Mischung. Wegen einer Futtermittelallergie, kann er nur bestimmtes Futter essen.

Berti sucht einen gemütlichen Endplatz ohne Katzen. Da er sehr agil ist, sollte sein zukünftiges Zuhause - falls ein Garten vorhanden ist - einen mindestens 1,5 Meter hohen Zaun haben. Der Schmusehund ist nicht gerne alleine und sucht deshalb eine Familie in der immer jemand bei ihm ist. Für weitere Informationen zu Berti kann man sich gerne an hunde@tierschutzverein-rosenheim.de wenden.

Fragen zu Berti und den vielen anderen Hunden, Katzen und weiteren Tieren im Tierheim beantworten die Mitarbeiter gerne telefonisch unter 08031/96068 oder per Email an tierschutzverein-rosenheim@t-online.de. Ausführliche Informationen gibt es auch im WWW unter tierschutzverein-rosenheim.de oder auf dem Facebook-Auftritt, der auch täglich spannende News im Tierheimtagebuch bietet.

Tierschutzverein Rosenheim/red

Kommentare