Zwei Feuerwehreinsätze am Montag

Schon wieder heulten die Sirenen in der Rosenheimer Innenstadt 

Rosenheim - Die Feuerwehr rückte am Montagvormittag gegen 10.30 Uhr in die Rosenheimer Innenstadt aus. Rund sieben Stunden später waren die Einsatzkräfte erneut gefordert. 

UPDATE 17.55 Uhr: Wieder Brandalarm

Am frühen Abend, gegen 17.30 Uhr, rückten Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst dann erneut aus in die Innenstadt. Wieder hatte ein Feuermelder Alarm geschlagen, in diesem Fall am H&M. Glücklicherweise war es auch hier ein Fehlalarm, Ursache unbekannt, wie die Polizeiinspektion auf Anfrage von rosenheim24.de mitteilte. 

Erstmeldung um 10.45 Uhr

Am Montagvormittag rückte die Feuerwehr mit mehreren Fahrzeugen Richtung Rosenheimer Innenstadt aus. Aus Nachfrage auf rosenheim24.de teilte die Polizei mit, dass es sich bei dem Einsatz lediglich um einen Fehlalarm bei der Sparkasse handelte. "Oft löst ein technischer Defekt den Brandalarm aus", so die Auskunft auf unsere Nachfrage. Die Feuerwehr müsste dann natürlich trotzdem ausrücken und nach dem Rechten sehen.

mh/mg

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare