Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zehn Tage lang wird gefeiert

Seit zwei Jahren wird geplant: Georg Kaffl über das Panger Gaufest

+
Stadtrat Georg Kaffl ist Vorstand vom größten Rosenheimer Trachtenverein, Festleiter und überzeugter Trachtler seit Jahrzehnten.

Rosenheim/Pang - Vom 11. bis 21. Juli wird in Pang gleich doppelt gefeiert. Der Trachtenverein „D’Kaltentaler“ Pang feiert sein 88-jähriges Bestehen und zugleich findet das 99. Gaufest des Inngau-Trachtenverbands statt. Wir haben mit Festleiter Georg Kaffl über de Organisation und worauf er sich am meisten freut, gesprochen.

Vom 11. bis 21. Juli werden auf dem Panger Festplatz „Am Wasen“ mit Blick auf das Mangfallgebirge, die Chiemgauer Alpen und die barocke Rundkirche von Westerndorf am Wasen, gleich zwei Schnappszahlen gefeiert. Das 88-jährige Bestehen des Panger Trachtenvereins "D'Kaltentaler" und das 99. Gaufest des Inngau-Trachtenverbandes.

Die Vorbereitungen für das Trachtenfest laufen bereits auf vollen Touren. Vorstandschaft samt Ausschuss legen sich mächtig ins Zeug, um unvergessliche Tage im Rosenheimer Süden zu veranstalten. Wir haben mit Festleiter Georg Kaffl über die Organisation und worauf er sich am meisten freut gesprochen. Aber sehen Sie selbst im Video:

Seit November 2015 steht  Kaffl aus Westerndorf am Wasen an der Spitze der „Kaltentaler“. „Ich möchte zum 88. Gründungsfest allen Trachtlerinnen und Trachtler herzlich danken“, so der Vereinschef und Festleiter. Seine besondere Anerkennung gilt seinen beiden Amtsvorgängern, Andreas Gartner und Paul Deutschenbaur, jeweils mit Ehefrau. „Sie haben die Trachtensache in Pang gelebt und mit großer Überzeugung und Leidenschaft dem Panger Trachtenverein gedient“, so Kaffl.

Kommentare