Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Girls'Day in der Flötzinger Brauerei: Mädchen in Aktion

+

Rosenheim - Im Rahmen des bundesweiten „Girls'Day“ lud Flötzinger eine junge Dame in die Brauerei: Veronika aus Söchtenau konnte sich in verschiedenen Männerdomänen umschauen.

Mädchenzukunftstag, besser bekannt als „Girls'Day“ - ganz unter diesem Motto verbrachte Veronika März aus Söchtenau einen Tag in der Flötzinger Brauerei. Marisa Steegmüller unterstützte das Projekt und sah es als persönliches Anliegen an. „Dass Mädchen sich für Männerberufe interessieren, kann ich nur unterstützen“, so ihre Worte.

Auf Veronika wartete ein abwechslungsreicher Tag. Besonders gut gefielen ihr die Laborversuche unter der fachkundigen Anleitung von Thomas Rodler (2. Braumeister), das Fahren mit dem Gabelstapler bei der ihr Michael Böhm zur Seite stand und dass sie beim Bierbrauen dabei sein konnte, da die Auszubildenden unter der Leitung von Daniel Wamser an diesem Tag einen Sud ansetzten. Am Abend verließ Sie die Brauerei mit den Worten „Ich bin begeistert“.

Pressemeldung Flötzinger Brauerei

Kommentare