Greenpeace Rosenheim hilft im Weihnachtstrubel

Rosenheim - Greenpeace hilft beim Weihnachtseinkauf: Am 20. Dezember findet vor der Münchener Straße 10 eine Geschenke-Einpack-Aktion der Greenpeace-Gruppe statt.

Am Samstag, den 20. Dezember, bietet Greenpeace Rosenheim von ca. 10.30 Uhr bis 16 Uhr einen sogenannten "Geschenke-Einpack-Service" an. Erschöpfte Weihnachtseinkäufer können sich vor der Münchener Straße 10 in Rosenheim (Karstadt) ihre Einkäufe einpacken lassen.

Das Einpackmaterial (Recycling-Geschenkpapier) wird von Greenpeace gestellt. Ebenso kann die Umweltorganisation dabei mit Tipps zu ökologisch korrekterem Schenken und Einkaufen dienen.

Mit diesen Hinweisen ist zugleich auch ein grüner Weihnachtsmann unterwegs. Natürlich bieten die Aktivisten auch Informationen zu den aktuellen Greenpeace-Kampagnen, z.B. gegen Freihandelsabkommen, für Kohleausstieg und gegen Überfischung. Greenpeace fordert "fairen statt freien" Handel, ein Ende der "Fischerei-Monster" und eine nachhaltige Energiewende.

Pressemitteilung Greenpeace Rosenheim

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Kommentare