Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Das Wiesn-Blaulicht vom Mittwoch

Rosenheim - Auch die Beamten der Wiesnwache konnten das schöne Wetter am Mittwoch genießen. Nur ein paar "Wildbiesler" trieben mal wieder ihr Unwesen.

Den zweiten Familientag des Rosenheimer Herbstfestes konnten die zahlreichen Gäste, darunter natürlich viele Familien mit Kindern, wieder ausgiebig genießen. Auch das Wetter spielte bis zum Abend mit. Der anschließende Regen tat weder der guten Stimmung Abbruch, noch trübte er den positiven Gesamteindruck des gestrigen Tages.

Außer ein paar "Wildbieslern" und einigen wenigen sonstigen Einsätzen verlief der Tag auf der Wiesnwache ausgesprochen ruhig. Ein "Dankschön!" an alle friedlichen Besucher von der Rosenheimer Polizei.

Pressebericht Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © Reisner/Polizei

Kommentare