Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Tierheim Rosenheim

Junge Katzendame Wilma sucht neues Zuhause

Wilma am Kratzbaum
+
Wilma am Kratzbaum

Das Rosenheimer Tierheim sucht für seine Bewohner ein neues „Für-Immer-Zuhause“ und stellt ab sofort wöchentlich bei rosenheim24.de die zu vermittelnden Tiere vor. Heute steht Katzendame Wilma im Rampenlicht.

Rosenheim - Dieses Mal sucht die süße Europäische Kurzhaarkatze Wilma ein neues Zuhause. Sie ist im Januar als Fundkatze aus Nußdorf im Tierheim abgegeben worden und wartet seitdem sehnlichst auf einen festen Platz bei lieben Menschen.

Wilma ist 2018 geboren und etwas adipös im Tierheim angekommen. Dort hat sie aber stark abgenommen und ist nun ganz gesund und munter. Die kleine Diva hat ihren ganz eigenen Charakter, so lässt sie Streicheleinheiten zum Beispiel nur bedingt zu. Ihr getigertes Fell mit der weißen Färbung die von Schnautze bis Kehle reicht, macht sie zu einer ansehnlichen Katzendame.

Die junge Katze ist durch ihren eigensinnigen Charakter bei Katzenkennern wohl am besten aufgehoben. Wilma hofft auf einen ruhigen Endplatz mit schönem Freigang und Menschen die ihre Persönlichkeit respektieren. Für weitere Informationen zu Wilma kann man sich gerne an katzen@tierschutzverein-rosenheim.de wenden.

Fragen zu Wilma und den vielen anderen Hunden, Katzen und weiteren Tieren im Tierheim beantworten die Mitarbeiter gerne telefonisch unter 08031/96068 oder per Email an tierschutzverein-rosenheim@t-online.de. Ausführliche Informationen gibt es auch im WWW unter tierschutzverein-rosenheim.de oder auf dem Facebook-Auftritt, der auch täglich spannende News im Tierheimtagebuch bietet.

Tierschutzverein Rosenheim/red

Kommentare