Familientag-Mittwoch in Rosenheim

Kasperltheater sorgt für Gelächter im Salingarten

Die noch geschlossene Bühne des Kasperltheaters. Am Mittwoch sind drei Vorstellungen in Rosenheim zu sehen.
+
Kasperltheater

Rosenheim - Auch in Zeiten von Abstandsregelungen und Mundschutz kommt der Kasperl zu den jüngsten Rosenheimern. Das kostenlose Theater wartet heute mit drei Vorführungen auf seine Gäste.

In guter Tradition kommt - selbst in diesen Zeiten - zum Familientag-Mittwoch der Kasperl nach Rosenheim. Vorstellungen des kostenlosen Theaters für die Kleinsten finden am Mittwoch, 12. August, um 16 Uhr, 17 Uhr und 18 Uhr statt.

Seine Abenteuer können die Kinder im Salingarten erleben, dieser Bereich zu drei Uhrzeiten wurde bewusst gewählt, um den gebührenden Abstand einhalten zu können.

Der kleine Kerl kommt auf Einladung der Rosenheimer Schaustellerbetriebe, die aktuell einen Hauch von Volksfest in Rosenheims Innenstadt zaubern. „Den Bürgern ein wenig mehr Unbeschwertheit zu geben und so für gute Laune zu sorgen, ist uns Schausteller-Familien eine Herzensangelegenheit!“, so Schausteller-Bezirksvorsitzender Max Fahrenschon.

Mitteilung von Tina Aschl

Kommentare