Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am 31. Juli in den Posthöfen

Kulturfestival „Last Minute“ lädt zu Diskussions- und Aktionstag in Rosenheim ein

Alexandra Cumfe von der Band HER TREE, welche am Samstag, 31. Juli, im Rahmen der THINK EUROPE Veranstaltung auftreten.
+
Alexandra Cumfe von der Band HER TREE, welche am Samstag, 31. Juli, im Rahmen der THINK EUROPE Veranstaltung auftreten.

Im Rahmen des Kulturfestivals LAST MINUTE und in Kooperation mit dem Münchener Büro der Europäischen Kommission, der Plattform Pulse of Europe Rosenheim sowie dem Kunstprojekt metropa gestaltet der KulturKlub Rosenheim e. V. am Samstag, den 31. Juli, den Diskussions- und Aktionstag THINK EUROPE in den Rosenheimer Posthöfen und lädt alle Interessierten dazu ein, teilzunehmen an den Fragen unserer Zeit sowie der Zukunft Europas. 

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Rosenheim - Dürfen wir Sie einladen, für einen Moment zu verreisen? Ganz ohne sperriges Gepäck und kerosinschwere Pläne. Vielleicht nur ein leeres Blatt Papier und einen Stift. Wer weiß, welche Gedanken Ihnen durch den Kopf gehen und welche Eindrücke Sie festhalten möchten. Ach ja, ein wenig Offenheit würden wir Ihnen noch mit auf den Weg geben wollen. Die ist schließlich unentbehrlich, egal auf welcher Reise. Dann wären wir auch schon bereit. Wenn Sie uns also für einen Moment folgen möchten, dann bitte hier entlang! Die Zukunft Europas steht offen und wartet auf unsere Ideen … 

„Im Mittelpunkt unserer Politik müssen stets die Menschen stehen. Ich wünsche mir daher, dass sich alle Menschen in Europa aktiv an der Konferenz zur Zukunft Europas beteiligen und so die Prioritäten der EU maßgeblich mitbestimmen. Denn nur gemeinsam können wir unser Europa von morgen gestalten.“ Ursula von der Leyen, Präsidentin der Europäischen Kommission 

Be part. Take part. Think Europe. 

SHORT FACTS 

Samstag, 31. Juli THINK EUROPE 

Diskussions- und Aktionstag rund um Europa in den Posthöfen 

18:00 Präsentation des Projekts metropa von Stefan Frankenberger 

18:30 Impulsvortrag zum Thema „Europäische Demokratie“ von Monika Hermann (Pulse of Europe Rosenheim) 

19:00 Teilnahme an der KONFERENZ ZUR ZUKUNFT EUROPAS gemeinsam mit allen Interessierten
Moderator: Renke Deckarm (Vertreter der Europäischen Kommission) 

20:30 Bar & Live-Musik mit HER TREE 

Begleitet von 

  • • einem informativen Rahmenprogramm, 
  • • kulinarischen Köstlichkeiten der Vinothek Hacker und 
  • • der Fotoausstellung WAS BLEIBT … von Vinko Vrabec – eine Bilderreise auf Leinwand.

METROPA 

Seit zwei Jahren geistert das Projekt metropa durch die sozialen und klassischen Medien und beamt die Menschen mit seiner Grafik in eine (nicht allzu ferne) Zukunft, in der alle heiklen Fragen der Jetztzeit geklärt sind. Was ist Europa? Wer sind ihre Bürger*innen? Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus? Hierauf findet metropa einfache, jedoch klare Antworten. Es ist ein responsives Kunstwerk, in das jede*r seine eigene Vorstellung legen kann. 

Der Initiator Stefan Frankenberger, in Rosenheim gebürtiger und in Wien lebender Künstler und Produzent, stellt sein Projekt metropa im Rahmen des Festivals LAST MINUTE vor, beantwortet Fragen und stellt selbst einige weiterführende Aspekte in den Raum, die sich aus metropa ableiten lassen, Stichwort: mehr gemeinsam, weniger allein. 

Mehr dazu: www.metropa.eu // twitter @metropa // instagram @metropa_net

Konferenz zur Zukunft Europas

Nach einem Impulsvortrag von Monika Hermann (Pulse of Europe) zum Thema „Europäische Demokratie“ gehen wir den Fragen nach: „Wir alle wählen gemeinsam ein Europäisches Parlament. Trotzdem ist die Europäische Politik für viele Menschen kaum greifbar? Warum ist das so und was können wir ändern?“ 

Im Anschluss nehmen wir unter der Moderation von Renke Deckarm, den wir als Vertreter der Europäischen Kommission an diesem Abend begrüßen dürfen, im Rahmen einer öffentlichen Bürger*innen Diskussion an der KONFERENZ ZUR ZUKUNFT EUROPAS teil. Denn nur gemeinsam können wir den Herausforderungen der Zukunft begegnen und sie meistern … 

LAST MINUTE ist ein Kulturprojekt, das uns im Sommer 2021 mit auf die Reise nehmen und die Herausforderungen unserer Zeit auf künstlerische Art und Weise ausloten will. In einem interdisziplinären Zusammenspiel von Theater, Musik, Film, Kunst, Lesungen und Diskussionen initiiert der KulturKlub Rosenheim e. V. zusammen mit verschiedenen Künstlern und Kooperationspartnern ein Gedankenreisebüro inmitten von Rosenheim, das neue Möglichkeiten des Entdeckens und Eintauchens eröffnen will. Denn LAST MINUTE schenkt uns nicht nur szenische Einblicke in eine gerechtere Verteilung unserer Welt, musikalische Höhenflüge, cineastische Grenzgänge und zwischenmenschliche Inseln, es will darüber hinaus auch unser europäisches Bewusstsein sensibilisieren und zur Beteiligung und Mitgestaltung anregen. 

Alle aktuellen Infos unter www.kulturklub-rosenheim.de/lastminute

Unterstützt von:

  • • meine Volksbank Raiffeisenbank eG 
  • • Kulturstiftung des Bundes und Neustart Kultur 
  • • Posthöfe Rosenheim 
  • • GRWS 
  • • Stadt Rosenheim 
  • • metropa 
  • • Pulse of Europe Rosenheim 
  • • Europäische Kommission 
  • • Europäisches Parlament

Pressemitteilung KulturKlub Rosenheim e. V.

Kommentare