Landesversammlung des BEV

Rosenheim - Die Landesversammlung des Bayerischen Elternverbandes findet am 8. Mai in der Grundschule statt. Die bayerische Mittelschule" steht dabei im Mittelpunkt.

Auf Einladung des Gemeinsamen Elternbeirats der Rosenheimer Volksschulen sowie des Elternbeirats der Grundschule an der Prinzregentenstraße findet die diesjährige Landesversammlung des Bayerischen Elternverbandes e.V. (BEV) am Samstag, dem 8. Mai von 10 bis 16 Uhr in Rosenheim statt. Alle Eltern, Lehrer und Bildungsinteressierte in Stadt und Land sind herzlich zum öffentlichen Teil der Veranstaltung von 10 bis 13 Uhr in die Aula der Grundschule an der Prinzregentenstraße 62 in Rosenheim eingeladen. Der BEV wird sich und seine Arbeit vorstellen. Zudem wird das brandaktuelle Thema „Die bayerische Mittelschule“ im Focus der Veranstaltung stehen.

Experten des BEV erläutern das Konzept ‚Mittelschule’, zeigen die Unterschiede zur bestehenden Hauptschule auf und betrachten diese Veränderungen kritischkonstruktiv aus Elternsicht. Der Bayerische Elternverband ist überparteilich, überkonfessionell und an keine Schulart gebunden. Er setzt sich seit seiner Gründung 1968 für die individuelle Förderung aller Kinder und Jugendlichen in Bayern ein, unabhängig davon, welche Bildungseinrichtung sie besu- chen und aus welchem Elternhaus sie kommen. Alle jungen Menschen haben einen An- spruch auf gleiche Bildungschancen. Der BEV unterstützt die Eltern dabei, ihren Kindern diese Chancen zu bieten. Eine wesentliche Aufgabe des BEV ist die Unterstützung, Beratung und Information der Elternsprecher an den Schulen, so lange es keine gesetzliche Elternvertretung auf Kreis-, Bezirks- und Landesebene gibt, die diese Aufgabe übernimmt.

Mehr erfahren Sie unter www.bayerischerelternverband.de. Die Elternschaft der Grundschule an der Prinzregentenstraße ist seit vielen Jahren Mitglied im BEV und profitiert dadurch von kompetenter Beratung, Schulung und Interessenvertretung auf Landesebene. Der GEB-Rosenheim arbeitet eng mit dem BEV in Sachen Fortbil- dung von Elternvertretern und bildungspolitischer Arbeit zusammen. Um nun den Eltern im oberbayerischen Raum die Gelegenheit zu bieten, den BEV hautnah kennen zu lernen, findet die diesjährige Landesversammlung in Rosenheim statt. Weitere Informationen erteilt der GEB-Vorsitzende Martin Löwe, Tel.: 08031 / 890581. Um kurze Anmeldung telefonisch oder unter www.geb-rosenheim.de wird bis Donnerstag gebeten.

Pressemeldung GEB Rosenheim

Rubriklistenbild: © www.bayerischerelternverband.de

Kommentare