Media Markt schlägt Rausräum-Alarm

+
"Ran an die Regale, es ist Rausräum-Verkauf", heißt es bis 1. Oktober beim Media Markt Rosenheim

Rosenheim - Angebote sind bei Media Markt nichts Ungewöhnliches. Doch jetzt kündigt der Elektrofachmarkt im Aicherpark einen Schlussverkauf an, der alles Bisherige in den Schatten stellen soll.

Bis zum 1. Oktober 2013 wird in sämtlichen Abteilungen der Ausnahmezustand ausgerufen. Einmalige Rausräumpreise sollen die Kunden dazu bringen, den Markt leerzufegen. „Wir erwarten einen Andrang, gegen den der stärkste Herbststurm ein laues Lüftchen ist“, freut sich Fahri Uensaler, der Geschäftsführer des Media Markts in Rosenheim auf einen wahren Kundenansturm. Also: Ran an die Regale!

Der Mega-Schlussverkauf betrifft das gesamte Produktsortiment. Unterhaltungselektronik, Handys, Computer, Kameras, Haushaltsgeräte, Spielkonsolen – die Schnäppchenjäger sollten beim Stöbern keine Abteilung auslassen. „Bei unserer Aktion verramschen wir keine Ladenhüter. Alle Produkte, von denen wir uns jetzt trennen, sind hochwertige Markenartikel aus jüngster Zeit“, verspricht der Geschäftsführer. Die Aktion richte sich vor allem an Kunden, die nicht unbedingt das Neueste vom Neuesten haben müssten, aber Wert auf Qualität legten. Fahri Uensaler: „Das ist die einmalige Gelegenheit, für sehr wenig Geld Spitzentechnik zu erwerben, an der man noch lange Freude haben wird!“

Platz für das Herbst-Sortiment

Anlass für die gigantische Schnäppchen-Jagd ist die Umstellung auf das neue Herbst-Sortiment, das Media Markt ab Oktober vorstellen wird. „Wir müssen Platz schaffen für zahlreiche Innovationen, die uns die Hersteller wieder beschert haben. Die diesjährige IFA hat bereits einen Vorgeschmack darauf gegeben, dass wieder einiges an spannenden Produkten auf uns zukommt. Wir werden alle wichtigen Marktneuheiten hier vorführbereit präsentieren“, kündigt der Geschäftsführer an. Erstmals haben sich alle Media Märkte in Deutschland entschlossen, dazu eine gemeinsame Aktion zu starten. Auf diese Weise wollen sie auch ihr Profil als Trendsetter schärfen.

Signal für die nächste Innovationsrunde

„Wir verstehen uns als eine permanente Messe für moderne Technikprodukte mit sehr breiter Auswahl und einem Fokus auf Innovationen“, erklärt Fahri Uensaler. Die Rausräum-Aktion ist somit nicht nur ein Schlussverkauf, sondern zugleich das Startsignal in die nächste Innovationsrunde. „In keiner Branche vollzieht sich der technische Wandel so rasant wie in der Konsumelektronik. Entertainment, Kommunikation, Lifestyle und Energiesparen prägen unseren Alltag mehr denn je. Wir sind die Nummer Eins für alle, die daran teilhaben möchten“, so der Geschäftsführer. Um den Media Markt in Rosenheim fit zu machen für die vielen Neuheiten bleibt er am 2. Oktober übrigens geschlossen. Danach ist er in neuem Glanz wieder für seine Kunden da.

- ANZEIGE -

Zurück zur Übersicht: Rosenheim Stadt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT