Müssen wir jetzt Angst vorm Fliegen haben?

Rosenheim - Die Reisezeit steht bevor. Doch zwei schreckliche Flugzeugabstürze ins Meer verunsichern Urlauber. rosenheim24.de hörte sich in der Stadt um: Haben Sie jetzt Flugangst?

Josef Gilg (56) aus Bruckmühl

Josef Gilg (56) aus Bruckmühl

„Ich habe keine Flugangst und auch kein mulmiges Gefühl bei einem Flug. Ich denke die Verarbeitung von Teilen und das Abchecken vor dem Start können Ursachen sein, für die bisherigen Abstürze."

Juliane Mittellner (67) aus Rosenheim

„So ein Unglück kann immer passieren. Nein, ich habe keine Angst vor einem Flug. Ich fliege oft in den Urlaub mit einem Flugzeug. Ich denke, die Unfälle passieren wegen technischen Problemen. Ich fliege immer mit hochweritgen Fluggesselschaften“ sagt die Wirtin.

Sandro Bandello (16) aus Rosenheim

„Ich bin nicht ängstlich beim Fliegen. Ich fliege jedes Jahr einmal nach Spanien, nach Barcelona.“ Der Schüler denkt dass, solche Abstürze durch menschliches Versagen entstehen. „Doch Gott sei Dank hatte ich noch nie ein Problem mit dem Fliegen."

Michael Bruckschlögl (40) aus Brannenburg

Michael Bruckschlögl (40) aus Brannenburg

“Ich fliege sehr oft. Meine Flugziele sind meist Süd-Ost-Asien, darunter Thailand. Ich habe keine Flugangst. Und die bisher geschehenen Abstürze haben mein Urlaubsgefühl nicht beeinflusst. Ich vermute mal diese Flugprobleme kommen durch verschiedene Mängel der Technik.“

Semi Razgallah (33) aus Rosenheim

Semi Razgallah (33) aus Rosenheim

Der Angestellte fliegt gern und oft. Seine bisherigen Flüge gingen nach New York, Tunesien und Barcelona. Die Flüge waren immer unbeschwert, so der 33-Jährige. "Ich denke, das Flugzeug ist mit Abstand das sicherste Verkehrsmittel. Abstürze passieren sehr selten. Die Flugkatastrophen sind für mich aber kein Grund, nicht mehr zu fliegen.“

Alagöz Hamza (47) aus Rosenheim

Alagöz Hamza (47) aus Rosenheim


Der Juwelier fliegt sehr oft und gern um die ganze Welt. „Ich habe keine Angst, wenn ich in das Flugzeug steige und habe kein schlechtes Gewissen wegen den Passagierabstürzen der letzten Zeit. Ich glaube, es liegt an den technischen Problemen der Fluggesellschaften.

Umfrage: Marco Ünsaler

Und was denken Sie?

Reden Sie mit, nutzen Sie unsere Kommentarfunktion unter dem Artikel oder diskutieren Sie im Forum.

Kommentare