Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Mitternachtsbasketball in Rosenheim

+

Rosenheim - Alle drei Monate veranstaltet Familien in Bewegung in Zusammenarbeit mit der Sozialen Stadt und dem Sportbund Rosenheim Mitternachtsbasketball in der neuen Halle an der Schule Fürstätt.

Am vergangen Freitag waren wieder einmal über 70 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der Halle und spielten zusammen bis spät in die Nacht Basketball. „Die Jugendlichen hier lieben das Mitternachtsbasketball. Sie fragen mich ständig wann denn die nächste Veranstaltung ist“, sagt Tomasz Podrazka, Trainer des offenen Basketballtrainings in Rosenheim und Mitorganisator von Mitternachtsbasketball. Begleitet von Hip Hop Musik organisieren die Teilnehmer selber ihre Spiele.

Die Herren der Regionalligamannschaft vom Sportbund Rosenheim mischen sich dann unter die anderen Spieler die in der Regel in keiner festen Basketballvereinsmannschaft spielen. „Die Kids können so ein bisschen von uns lernen und auch wir haben eine Menge Spaß“, erklärt Alen Mulalich, Flügelspieler beim Sportbund. Um Mitternacht gibt es dann für alle anwesenden Pizza, die der Lieferservice Call a Pizza dankenswerterweise sponsert. „Ich würde jeden Freitag kommen, sagt Dennis, einer der Jugendlichen, „Pizza, coole Musik und Basketball, was gibt es besseres.“

Bei verschiedenen Wurfwettbewerben können die Teilnehmer zudem tolle Preise gewinnen, die über den Bürgerfonds der Stadtteilversammlung West finanziert werden. Die Veranstaltungsreihe geht nun bereits in das dritte Jahr. Das nächste Mitternachtsbasketball ist am Freitag der 23. April um 22 Uhr wieder in Fürstätt.

Pressemitteilung Soziale Stadt Rosenheim

Kommentare