Nachtarbeiten im Parkhaus P1

Nachtarbeiten im Parkaus von 26. bis 28. Oktober von jeweils 21 bis 24 Uhr

Rosenheim - Um die Sanierung des Parkhauses schnell und sicher zu vollziehen, sind laute Arbeiten in der Nacht nötig. Die städtische Verwaltung hofft und bittet um das Verständnis der Anwohner:

Pressemitteilung im Wortlaut:

Im Parkhaus P1 finden derzeit Sanierungsarbeiten statt. Um die Unfallgefahr aufgrund von Schlaglöchern für Fußgänger und Autofahrer zu beheben ist es notwendig, die Betonfahrbahnplatten insbesondere in den unteren Ebenen mittels Abbruchhammer aufzubrechen und unmittelbar danach mit schnell aushärtendem Spezialmörtel wieder zu schließen. Nachdem sich die Schlaglöcher überwiegend in den Fahrbereichen befinden, müssen die Arbeiten in drei Nachtschichten ausgeführt werden.

Es kommt daher von Montag, 26. Oktober, bis Mittwoch, 28. Oktober, jeweils von 21 – 24 Uhr zu lärmenden Arbeiten. Das städtische Ordnungsamt hat die ausnahmsweise Durchführung dieser Arbeiten in den Nachtstunden genehmigt. Die städtische Verwaltung bittet die Anlieger für eventuelle Lärmbelästigungen um Verständnis.

Stadt Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Kommentare