Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

In Pang

Punktlandung: Kirche wieder geöffnet

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
+
Dekan Daniel Reichel (links) mit den Mitgliedern der Kirchenverwaltung bei einer Baustellenbesichtigung im November in der Kirche

Pang - Am 24. Dezemer ist es so weit, es ist Heilig Abend und passend dazu wurden die Bauarbeiten an der Kirche in Pang abgeschlossen. So ist sie ordnungsgemäß zum Fest ab 16 Uhr geöffnet.

Pünktlich zu Heiligabend wird die Panger Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt wieder geöffnet – eine Punktlandung. Das hat Dekan Daniel Reichel, Pfarrer der Stadtteilkirche "Am Wasen", jetzt gegenüber dem Oberbayerischen Volksblatt bestätigt. "Die Kirche kann wieder genutzt werden und die Gottesdienste finden wieder in Pang statt", so der Geistliche. Damit ist die Kindermette an heuten Donnerstag um 16 Uhr der erste Gottesdienst nach der mehrere Monate langen Vollsperrung des Gotteshauses aufgrund einer Teilsanierung.

aez 

Kommentare