Nach Reanimation mit Drehleiter geborgen

Rosenheim - Am Montag, 25, Mai, wurde ein 64-jähriger Mann am späten Nachmittag bewusstlos von seiner Ehefrau in der Wohnung gefunden.

Hinzugerufene Rettungskräfte konnten den Herzpatienten reanimieren. Da er nur schwer transportfähig war, musste der Mann aus dem dritten Stockwerk des Hauses mit der Drehleiter der Feuerwehr Rosenheim geborgen werden. Anschließend wurde er ins Krankenhaus Rosenheim gebracht.

Die Frühlingstraße war aufgrund des Drehleitereinsatzes für rund eine Stunde teilweise gesperrt.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Rosenheim Stadt

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT