Vollsperrung ab 7. September

Tief- und Rohrleitungsbauarbeiten in der Naabstraße

Rosenheim - In der Naabstraße beginnen die Stadtwerke gemeinsam mit der Stadtentwässerung und dem Tiefbauamt der Stadt Rosenheim am Montag, den 7. September mit Bauarbeiten.

Die Meldung im Wortlaut:

Es werden das Fernwärmenetz erweitert, Leerrohre für die Stromnetzverbesserung verlegt, Straßenbeleuchtungsmasten erneuert, das Glasfasernetzes erweitert sowie der Regenwasserkanal erneuert und abschließend die Straßen- und Gehwegoberfläche wiederhergestellt.

Vollsperrung mit reduzierten Parkmöglichkeiten

Für die sichere Durchführung der Arbeiten muss die Naabstraße zwischen Hausnummer 1 und Hausnummer 24 voll gesperrt werden. Anlieger werden weitestgehend zufahren können, allerdings ist mit zeitlichen Einschränkungen aufgrund der sehr beengten Platzverhältnisse zu rechnen.

Müllabfuhr nicht direkt möglich

Da die Entsorgungsfahrzeuge nicht in enge Baustellenbereiche einfahren dürfen, werden die Anwohner gebeten, die Mülltonnen zur Abholung an das jeweilige Ende der Baustelle zu bringen. Entsprechende Anschreiben wurden bereits an die betroffenen Anlieger versandt.

Gesamtbauzeit rund drei Monate

Die Fertigstellung der Baumaßnahme ist für Ende November geplant.

Pressemeldung Stadtwerke Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare