Nächste Hürde ist genommen 

+

Rosenheim - Die Pläne für die Bebauung des Capitol-Geländes haben eine wichtige Hürde genommen:

Der Stadtentwicklungs- und Baugenehmigungsausschuss des Stadtrates gab gestern grünes Licht für die Erteilung des Bauvorbescheids.

Baustelle Capitol - Abriss eines Relikts

Der Abriss des Capitols
Der Abriss des Capitols © mr
Der Abriss des Capitol.
Der Abriss des Capitol. © mr
Der Abriss des Capitol.
Der Abriss des Capitol. © mr
Der Abriss des Capitol.
Der Abriss des Capitol. © mr
Der Abriss des Capitol.
Der Abriss des Capitol. © mr
Der Abriss des Capitol.
Der Abriss des Capitol. © mr
Der Abriss des Capitol.
Der Abriss des Capitol. © mr
Der Abriss des Capitol.
Der Abriss des Capitol. © mr
Der Abriss des Capitol.
Der Abriss des Capitol. © mr
Der Abriss des Capitol.
Der Abriss des Capitol. © mr
Der Abriss des Capitol.
Der Abriss des Capitol. © mr
Der Abriss des Capitol.
Der Abriss des Capitol. © mr
Der Abriss des Capitol.
Der Abriss des Capitol. © mr
Der Abriss des Capitol.
Der Abriss des Capitol. © mr
Der Abriss des Capitol.
Der Abriss des Capitol. © mr
Der Abriss des Capitol.
Der Abriss des Capitol. © mr
Der Abriss des Capitol.
Der Abriss des Capitol. © mr
Der Abriss des Capitol.
Der Abriss des Capitol. © mr
Der Abriss des Capitol.
Der Abriss des Capitol. © mr
Der Abriss des Capitol.
Der Abriss des Capitol. © mr
Der Abriss des Capitol.
Der Abriss des Capitol. © mr
Der Abriss des Capitol.
Der Abriss des Capitol. © mr
Der Abriss des Capitol.
Der Abriss des Capitol. © mr
Der Abriss des Capitol.
Der Abriss des Capitol. © mr
Der Abriss des Capitol.
Der Abriss des Capitol. © mr
Der Abriss des Capitol.
Der Abriss des Capitol. © mr

Damit können die Investoren ihre Planungen vorantreiben und ins Detail gehen. Nachdem der Ausschuss in der letzten Sitzung seine Zustimmung noch verweigert hatte, haben die überarbeiteten Entwürfe die Stadträte nun überzeugt.

Lesen Sie auch:

Nachgearbeitet wurde unter anderem an den Anschlüssen des Neubaudaches an das bestehende Haus in der Prinzregentenstraße am Standort des alten Kinos. Der Neubau greift nun stärker Motive des alten Hauses auf. Für die Fenster des Altbaus, die nach den bisherigen Plänen zugebaut werden sollten, strebt man eine Lösung über einen Lichthof an. Im Bereich des Innenhofes zwischen Prinzenregenten- und Samerstraße hat man die Freiflächen durch Terrassen noch etwas aufgeweitet, die Bebauung wirkt damit weniger dicht. Auch hier reagierte man auf die Kritik des Ausschusses.

Insgesamt sind drei neue Häuser auf dem Areal des Capitol-Kinos und den angrenzenden Grundstücken geplant. Neben Büroflächen sollen hier vor allem hochwertige Wohnungen entstehen.

Quelle: Radio Charivari

Kommentare