Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Stadtwerke Rosenheim

130 Meter neue Fernwärmeleitungen in der Mörikestraße: Zweieinhalbmonatige Baumaßnahme beginnt

Rosenheim - Am 4. Oktober beginnen in der Mörikestraße die Bauarbeiten für neue Fernwärmeleitungen.

Die Meldung im Wortlaut

Die Stadtwerke Rosenheim beginnen am Dienstag, 4. Oktober mit den Rohrleitungsbauarbeiten zum Ausbau des Fernwärmenetzes in der Mörikestraße. Hier werden auf einer Länge von rund 130 m neue Fernwärmeleitungen und gleichzeitig Leerrohre für die Stromnetzverbesserung sowie den Glasfasernetzausbau verlegt. 

Anlieger können weitgehend zufahren

Für diese Bauarbeiten ist eine Sperrung der Mörikestraße zwischen der Ebersberger Straße und der Hofmillerstraße erforderlich, die Zufahrt für Anlieger wird soweit möglich aufrechterhalten. Die Fertigstellung der rund zweieinhalb Monate dauernden Baumaßnahme ist für Mitte Dezember geplant.

Pressemitteilung der Stadtwerke Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare