Dance Party in der Blackbox

Zurück ins Zeitalter der Vokuhilas

Rosenheim - Als die Ghostbusters im Kino liefen und man hautenge Aerobic-Outfits trug: Auf der 80s-90s Dance-Party wird die Blackbox in eine Zeitmaschine verwandelt.

Frei nach dem Motto "back to the roots" steigt am 14. Februar eine  80s-90s-Dance Party in der Blackbox des Stadtjugendrings in Rosenheim.

Dann heißt es wieder “hasta la vista, baby” und der Terminator und die Ghostbusters werden erneut zum Leben erweckt. Ikonen wie AC/DC, Modern Talking, Depeche Mode oder Michael Jackson begleiten die Besucher auf ihrer Zeitreise in die Vergangenheit. Man trägt Schulterpolster, Vokuhilas und hautenge Aerobic-Outfits. Es war das Zeitalter der Walkmans, der VHS-Kassette und das der Glücksbärchis.

Wer dabei sein möchte: Am 14. Februar, ab 19 Uhr wird die Blackbox in eine kunterbunte Zeitmaschine verwandelt. Der Eintritt kostet zwei Euro.

Mehr Informationen gibt es hier auf Facebook.

Pressemitteilung Stadtjugendring Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare