Langjährige Zusammenarbeit wird fortgesetzt

Aktive Wirtschaftssenioren zu Besuch bei Landrat Otto Lederer

+
Von links: Landrat Otto Lederer, Peter Heßner, Harald Wachholz (Kassier), Bernd Remmelberger (1. Vorstand) und Professor Dr. Peter Zaiss (2. Vorstand)

Rosenheim - Professor Dr. Peter Zaiss, der Vorstand der Aktiven Wirtschaftssenioren, hat sich bei Landrat Otto Lederer vorgestellt.

Die Meldung im Wortlaut:

„Man hat im Laufe des Lebens viel geschenkt bekommen und möchte deshalb etwas zurückgeben und sich dankbar zeigen“, sagte Professor Dr. Peter Zaiss vom Vorstand der Aktiven Wirtschaftssenioren e.V. im Gespräch mit Landrat Otto Lederer und Peter Heßner von der Wirtschaftsförderstelle im Landratsamt Rosenheim. Der Landrat betonte die enorme Wichtigkeit des Beratungsangebotes der Aktiven Wirtschaftssenioren für Firmengründer und Unternehmer. 

Die langjährige sehr gute Zusammenarbeit von Landratsamt und Wirtschaftssenioren wird weitergeführt. Die Wirtschaftsförderstelle organisiert einmal im Monat einen Beratungstag mit den Aktiven Wirtschaftssenioren. Darüber hinaus unterstützen sie Projekte der Wirtschaftsförderung, beispielsweise in der Jury zum Rosenheimer Gründerpreis.

Pressemeldung Landratsamt Rosenheim

Kommentare