Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am 15. August

Zeit zum Stöbern beim Rosenheimer Antik- und Trödelmarkt

Rosenheimer Antik- und Trödelmarkt
+
Der Rosenheimer Antik- und Trödelmarkt.

Rosenheim - Am 15. August findet in Rosenheim der Antik- und Trödelmarkt statt.

Die Meldung im Wortlaut

Schmökern und stöbern auf dem Markt an Mariä Himmelfahrt ist wieder angesagt. Alten und gebrauchten Gegenständen neues Leben einhauchen ist nicht erst seit kurzem Trend, sondern schon lange Programm, blickt man auf die jahrelange Traditionsveranstaltung zurück. Daher kommen die Händler antiker Waren wieder weit angereist, um in Rosenheim ihre Waren anzubieten.

Am 15. August zwischen 10 und 18 Uhr können die Liebhaber nostalgischer Waren bei rund einhundert Ausstellern ihre Schätze erwerben. Von Porzellan, Glas, Möbeln über Spielzeug, Bücher, Rahmen und Spiegel, Uhren, Puppen, Leinen und Spitzen und vielem mehr ist wieder alles dabei. Retro, Vintage, Shabby Chic und Second Hand – die Händler am Markt wissen was gerade  besonders gefragt ist. 

Der Markt findet zwischen den historischen Fassaden des Max-Josefs-Platz, Münchener Straße und Heilig-Geist-Straße sowie vor der prächtigen Kulisse der St.-Nikolaus-Kirche am Ludwigsplatz und Grünen Markt statt. Und abgesehen vom Markt bietet sich auch ein Besuch in den Cafés und  Restaurants für eine entspannte Pause an.  

Das Rosenheimer City-Management lädt in Kooperation mit der Firma Veranstaltungen Heigermoser 2022 zum zweiten Mal in diesem Jahr zu den beliebten Antik- & Trödelmärkten ein.  Parkplätze gibt es zum günstigen Feiertagstarif in den umliegenden städtischen Parkhäusern.

Pressemitteilung City-Management Rosenheim e.V.

Kommentare