Außer dem Namen ändert sich nichts

Entscheidung zur deutschen Sprache: Aus Cityguide Rosenheim wird Stadttipps Rosenheim

Aus Cityguide Rosenheim wird Stadttipps Rosenheim
+
Aus Cityguide Rosenheim wird Stadttipps Rosenheim.

Rosenheim – Der Cityguide Rosenheim ändert seinen Unternehmensnamen in Stadttipps Rosenheim. Vorab: Außer der Namensänderung ändert sich nichts. Das Tun, Inhaber sowie das Auftreten wird das Gleiche bleiben, so wie man es kennt.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Die Namensänderung ist eine Entscheidung zur deutschen Sprache. Seit dem 1. September 1999 gibt es das Rosenheimer Unternehmen Cityguide Rosenheim. Mittlerweile passt der englische Name Cityguide Rosenheim nicht mehr zum Unternehmen und soll deswegen in den deutschen Namen Stadttipps Rosenheim umbenannt werden.

„Bei der Entscheidungsfindung ist mir immer wieder der Bezug zur regionalen Berichterstattung bewusst geworden auf die sich der Fokus des Unternehmens mittlerweile entwickelt hat. Deswegen die Entscheidung zur deutschen Sprache, unserer Muttersprache. Genauso wie die Liebe zum regionalen, ursprünglichen und lokalen Geschehen.“ begründet Silke Graf, Inhaberin Stadttipps Rosenheim, die Änderung.

Es ändert sich nur der englische Cityguide in die deutschen Stadttipps - sonst nichts: Gezeigt werden weiterhin Rosenheims beste Läden der Stadt, Shopping, Restaurants, Veranstaltungen, Kunst, Regionales und Aktuelles. Zusammengestellt und gemacht mit Herz für Fremde und Einheimische.

Die Namens-Umstellung wird nach und nach umgesetzt und sichtbar sein.

Pressemeldung der stadttipps rosenheim

Kommentare