Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ausstellung der Sparkasse in Rosenheim

Modernisieren und Energiekosten sparen

+
Zukunftsgerecht modernisieren und Energiefressern den Garaus machen: Sparkassen-Vorstandsmitglied Harald Kraus, LBS-Regionaldirektor Frank Kurz und Jochen Faust, Leiter Finanzierung Privatkunden und Bausparen von der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling (von links), in der Ausstellung im ImmobilienCenter der Sparkasse in Rosenheim.

Rosenheim - Interessierte können im ImmobilienCenter Rosenheim die LBS-Ausstellung "Wohnen & Energie sparen - Jetzt Ihr Zuhause zukunftsgerecht modernisieren" besichtigen und dabei wertvolle Tipps zum Energiesparen erhalten.

Wer sein Zuhause energetisch modernisiert, spart nicht nur Heizkosten und schont die Umwelt, sondern steigert auch die Wohnqualität. Wie man dabei klug vorgeht, zeigt die Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling mit der Ausstellung "Wohnen & Energie sparen – Jetzt Ihr Zuhause zukunftsgerecht modernisieren", zusammengestellt von der LBS Bayern.

Eigenheimbesitzer erhalten eine fundierte Übersicht zum Dämmen oder zur Nachrüstung von Fenstern. Sparkassen-Vorstandsmitglied Harald Kraus: "Die Ausstellung vermittelt dem Laien sowie dem Fachmann auf lebendige Weise, wie das Zuhause zukunftsgerecht modernisiert werden kann, stellt konkrete Handlungsbezüge her und bietet zugleich vielfältige Tipps und Möglichkeiten, den Energiefressern den Garaus zu machen. Ob effiziente Heiztechnik oder alternative Energien, wir zeigen den Besuchern Möglichkeiten, wie sie Ihre Energiekosten in den Griff kriegen."

Die Ausstellung:

Auf 17 Stellwänden, bestehend aus 34 Tafeln zum Thema zukunftsorientierte Energieeffizienz im Wohnungsbau, werden drei Grundbausteine für eine rationelle Energienutzung behandelt: Energieeffizienz im Neubau, energetische Sanierung bestehender Wohngebäude und energieeffiziente Elektrogeräte-Ausstattung. Der Ausstellungsbesucher kann sich anhand von detaillierten Hausmodellen und interaktiven Exponat-Displays intensiv mit den Möglichkeiten des Energiesparens auseinandersetzen. Über den Kooperationspartner "Bayern innovativ" – eine Initiative des bayerischen Wirtschaftsministeriums – stehen weiterführende Informationen und Kontakte zu regionalen Fachleuten rund um Energietechnologien fürs Eigenheim zur Verfügung.

Förderung und Zinssicherung helfen bei der Finanzierung

Die Ausstellung macht deutlich, dass Eigenheimbesitzer ihre Energiekosten mit einer Modernisierung deutlich reduzieren und gleichzeitig ihre Wohnqualität aufwerten können. "In der Regel sind für eine umfassende Modernisierung mehrere zehntausend Euro nötig", erklärt LBS-Regionaldirektor Frank Kurz. "Mit einer Bauspar-Sofortfinanzierung lässt sich eine solche Investition ideal finanzieren. Dabei können auch etliche staatliche Förderprogramme eingebunden werden." Wer Vorsorge treffen möchte, kann sich mit einem Bausparvertrag auf künftige Modernisierungen vorbereiten und sich so die derzeit historisch günstigen Zinsen für die spätere Finanzierung sichern.

Die Ausstellung ist noch bis 30. Dezember 2015 im ImmobilienCenter im Sparkassenhochhaus in der Kufsteiner Straße in Rosenheim zu sehen. 

Zu besichtigen ist sie zu den regulären Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8.30 bis 18.30 Uhr, Freitag 9 bis 17 Uhr und Samstag 9 bis 13 Uhr.

Pressemeldung Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling

Kommentare