Zum Augustiner Rosenheim

„Gschneizt und Kampelt“ - bayerische Dialektpreisträgerin Sara Brandhuber kommt nach Rosenheim

Bayerische Dialektpreisträgerin Sara Brandhuber
+
Sara Brandhuber wurde 2017 mit dem bayerischen Dialektpreis ausgezeichnet.

Rosenheim - Die Liedermacherin Sara Brandhuber kommt am 24. Oktober nach Rosenheim. Mit ihrem neuen Programm „gschneizt und kampelt“ tritt sie in der Gaststätte Zum Augustiner Rosenheim auf.

Die Meldung im Wortlaut

Am Samstag, den 24. Oktober, kommt die Liedermacherin Sara Brandhuber, der Shootingstar der bayerischen Kabarettszene mit ihrem neuen Programm „gschneizt und kampelt“ in die Gaststätte zum Augustiner nach Rosenheim.

In ihren Texten beweist Brandhuber, dass sie nicht zu Unrecht mit dem bayerischen Dialektpreis ausgezeichnet worden ist, den sie 2017 von Dr.Markus Söder verliehen bekommen hat. Sara Brandhuber, die von Experten bereits in einem Atemzug mit Kabarettistinnen wie Martina Schwarzmann genannt wird, überzeugt mit Ihren selbstgeschriebenen Liedern und Geschichten.

In gewohnt charmanter Art kümmert sie sich in „Gschneizt und Kampelt“ um existenzielle Themen, beispielsweise, wie man möglichst gschmeideig alt werden kann, warum sich eine guade Brotpfann oiwei lohnt, warum einem eine Schnittschutzhosn manchmal im Leben auch nicht weiter bringt, oder wieso es manchmal einfach „hint häha wia vorn“ wird.

Mundartige Wortakrobatik in einem Tempo, dass einem beim Zuhören ganz schwindelig wird, trifft auf gemütliche Stücke, die einem warm ums Herz werden lassen.

Weitere Infos unter www.augustiner-rosenheim.de. Der Einlass am 24. Oktober ist um 18 Uhr, der Beginn ist um 20 Uhr. Karten gibt es direkt in der Gaststätte zum Augustiner Rosenheim (+49 8031 8873363) sowie im Internet unter www.okticket.de zum selbst ausdrucken. Außerdem bei:

  • TicketZentrum Kroiss, Stollstr. 1, 83022 Rosenheim
  • Librano GmbH, Rosenheimerstraße 13, 83043 Bad Aibling
  • Alter Speicher Ebersberg, im Klosterbauhof 4, 85660 Ebersberg

Pressemitteilung Bachmeier Entertainment

Kommentare