Bayern-Desaster: Fernseher fliegt aus Fenster!

Rosenheim - Das herbe Ausscheiden des FC Bayern aus der Champions League hat bei so manchem Fan zu großem Frust geführt. In Rosenheim flog sogar ein Fernseher aus dem zweiten Stock!

Offenbar aus Verärgerung über die herbe Niederlage der Münchner im Champions-League-Halbfinale hat ein Rosenheimer aus einer Wohnung im 2. Stock in der Marienberger Straße seinen alten Fernseher auf die Straße geworfen.

Bei dem Rauswurf wurde niemand verletzt, da weitere niedergeschlagene Fußballfans den Ort der Frustverarbeitung weiträumig absperrten.

Anschließend wurde die Örtlichkeit wieder fein säuberlich aufgeräumt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare