52-Jähriger in Rosenheim angegriffen

Beim Whiskey-Klau erwischt: Ladendieb attackiert Detektiv mit Flasche

Rosenheim - Ein auf frischer Tat ertappter Ladendieb attackierte am Samstag gegen 14.30 Uhr einen Detektiv. Im Zuge einer Sofortfahndung wurden mehrere Personen überprüft.

Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:

Der Ladendetektiv eines Verbrauchermarktes im Aichergelände konnte im Geschäft einen Mann feststellen, der aus dem Regal eine Flasche Whiskey entnahm und anschließend in seine Tasche steckte. Ohne zu bezahlen verließ der Mann den Laden und der Detektiv sprach den Mann an. Sofort ging der Täter auf den 52-jährigen Detektiv los und versuchte mit der Flasche auf ihn einzuschlagen. Den Hieben konnte er aber ausweichen und als der Täter dies erkannte, ging er weiter körperlich auf den 52-Jährigen los, um so seine Flucht fortsetzen zu können.

Im weiteren Verlauf ließ der Ladendieb dann aber von weiteren Schlägen ab und lief in Richtung Endorfer-Au davon. Im Rahmen der Fahndung konnte im Bereich des Mangfallkanals die gestohlene Whiskeyflasche sowie ein getragener Mundschutz aufgefunden und sichergestellt werden. Die Polizei hat ein Strafverfahren aufgrund eines räuberischen Diebstahls eingeleitet. Im Rahmen der Fahndung konnten mehrere Personen angetroffen und überprüft werden. Die Ermittlungen werden ergeben, ob hier ein Tatnachweis gegen einen der Angetroffenen zu führen ist. 

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare