Nächster Sprechtag am 1. Oktober

Beratung der Aktiven Wirtschaftssenioren Rosenheim

Rosenheim - Am 1. Oktober gibt es wieder einen Sprechtag der Aktiven Wirtschaftssenioren im Landratsamt Rosenheim. Es sind noch Termine frei.

Die Meldung im Wortlaut:

Die Geschäftslage in Stadt und Landkreis Rosenheim scheint sich langsam wieder zu verbessern. Viele Unternehmen schauen optimistischer in die Zukunft, als dies noch im Frühjahr der Fall war, dass belegen die aktuellen Ergebnisse des Wirtschaftsbarometer Rosenheim. Wer darüber nachdenkt, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen, kann sich am 1. Oktober von den aktiven Wirtschaftssenioren beraten lassen. Auch Fragen zum Erhalt der unternehmerischen Existenz oder der Betriebsnachfolge können mit den Experten besprochen werden.

Trotz Corona wird es möglich sein, sich persönlich mit den Vertreterinnen und Vertretern der Wirtschaftssenioren zu unterhalten. Für die honorarfreie Erstberatung ist eine Anmeldung erforderlich. Anmelden können Sie sich bei der Wirtschaftsförderstelle im Landratsamt Rosenheim unter der Telefonnummer 08031 392 1084.

Pressemeldung Landratsamt Rosenheim

Rubriklistenbild: © Tobias Kleinschmidt

Kommentare