Vorstellungsende am Samstag

Kinokultur-Woche findet feuchten Abschluss am Salzstadel

+
Trotz der schlechten Wetterprognose fanden sich zahlreiche Freiluft Kino Fans am Salzstadel in Rosenheim ein.

Rosenheim - Trotz der schlechten Wetterprognose fanden sich zahlreiche Freiluft Kino Fans am Salzstadel in Rosenheim ein.

Mit Popcorn und Getränken bestens versorgt warteten Kinofreunde auf die Dunkelheit und somit auf den Beginn des letzten Filmes der Veranstaltungsreihe, „Sommer in Orange“. Aus dem lauen Sommerabend wurde leider nichts denn kurz nach Beginn des Films musste wegen des Starkregens und der heftigen Windböen die Veranstaltung beendet werden.

Letzte Kinokultur-Vorstellung am Samstag am Salzstadel

 © Erika Rolle
 © Erika Rolle
 © Erika Rolle
 © Erika Rolle
 © Erika Rolle
 © Erika Rolle
 © Erika Rolle
 © Erika Rolle
 © Erika Rolle
 © Erika Rolle
 © Erika Rolle
 © Erika Rolle
 © Erika Rolle
 © Erika Rolle
 © Erika Rolle
 © Erika Rolle
 © Erika Rolle
 © Erika Rolle
 © Erika Rolle
 © Erika Rolle
 © Erika Rolle
 © Erika Rolle
 © Erika Rolle
 © Erika Rolle

Der Verein Kinokultur Rosenheim e.V. zieht trotz der erschwerten Corona-Bedingungen eine positive Bilanz. Von neun Abenden konnten an acht Abenden Filme gezeigt werden. Bastian Schröger vom Verein Kinokultur Rosenheim e.V. bedankte sich bei allen Gästen für den Besuch und die Unterstützung.

Erika Rolle

Kommentare