WV spendet 50 Christbäumchen

Christbaumspende des Wirtschaftlichen Verband an die Rosenheimer Tafel

Christbaumspende
+
Auf dem Bild zu sehen, von links: Klaus Hertreiter und Reinhold Frey vom Wirtschaftlichen Verband und zwei Vertreter der Rosenheimer Tafel.

Rosenheim - Der Wirtschaftliche Verband Rosenheim hat trotz dieser besonderen Zeit und bereits zum zwölften Mal wieder 50 kleine Christbäumchen an die Rosenheimer Tafel gespendet.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Aufgrund der Corona Pandemie konnte in diesem Jahr das Christbaumschmücken in der Heilig-Geist Kirche leider nicht stattfinden. Doch der Wirtschaftliche Verband Rosenheim hat trotz dieser besonderen Zeit und bereits zum zwölften Mal wieder 50 kleine Christbäumchen an die Rosenheimer Tafel gespendet. „Wir freuen uns, dass wir trotz aller widrigen Umstände etwas Gutes tun konnten“, so Reinhold Frey(Vorstandsvorsitzender).

Pressemeldung des WV Rosenheim

Kommentare