Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Seit 2002 in der Rolle von „Miriam Stockl“

„Rosenheim Cops“-Marisa Burger: So sah die Altöttingerin früher aus

Bild von Marisa Burger
+
Die Altöttingerin Marisa Burger spielt in der Serie „Rosenheim-Cops“ die Sekretärin Miriam Stockl.

Die Altöttingerin Marisa Burger ist schon seit 19 Jahren ein Fixpunkt bei den „Rosenheim-Cops“. Ein Video zeigt nun, wie sie früher ausgesehen hat.

Marisa Burger ist aus der deutschen Fernsehlandschaft nicht mehr wegzudenken. Bekannt ist sie vor allem aus der Kriminalserie „Die Rosenheim Cops“, in der sie seit 2002 die Rolle der Sekretärin „Miriam Stockl“ spielt.

Auch interessant: „Rosenheim Cops“: So sieht „Miriam Stockl“-Schauspielerin Marisa Burger ohne Make-up aus

Im Laufe der Zeit hat sie sich optisch allerdings kaum verändert. Dieses Video zeigt, wie sie früher aussah.

Kürzlich über die Rosenheim-Cops erschienene Artikel: