Antrittsbesuch bei neuem Oberbürgermeister

Weißwurst mit Brezn vom Lohberger in der Pause: „Rosenheim Cops“ drehen in der „Heimat“

Schauspieler Rosenheim Cops mit Bürgermeister März vor Rathaus
+
Karin Thaler (alias Marie Hofer), Sarah Thonig (alias Christin Lange), Marisa Burger (alias Miriam Stockl), Oberbürgermeister Andreas März, Vanessa Eckart (alias Eva Winter), Dieter Fischer (alias Anton Stadler)

Rosenheim - Die Dreharbeiten für die 20. Staffel der beliebten ZDF-Serie „Die Rosenheim Cops" laufen bereits seit Anfang Juni auf Hochtouren. Am Dienstag (11. August) waren die Schauspieler für Dreharbeiten und einen Antrittsbesuch in Rosenheim.

Es sind die ersten Dreharbeiten für eine neue Staffel, nachdem die „Rosenheim Cops“ und ihre Fans Abschied nehmen mussten von Joseph Hannesschläger. Der beliebte Schauspieler (Corbinian Hofer bei den „Rosenheim Cops“) war Anfang des Jahres im Alter von 57 Jahren an einer Krebserkrankung verstorben.

„Rosenheim Cops“ beim Antrittsbesuch bei Oberbürgermeister März

Die Dreharbeiten zur 20. Staffel der „Die Rosenheim Cops“ nutzten die Schauspieler am Dienstag (11. August), um sich mit Oberbürgermeister Andreas März, 2. Bürgermeister Daniel Artmann und 3. Bürgermeisterin Gabriele Leicht bekannt zu machen. Wenn alle paar Wochen das Rathaus zur Polizeiinspektion wird, ist Andreas März ja schließlich Hausherr, und mit dem sollte man es sich nicht verscherzen. Vor allem nicht, wenn es bald wieder heißt: „Es gabat a Leich!“.

Aber neben den ganzen Pflichten und Terminen musste auch eine kleine Stärkung her. In einer kurzen Pause stahlen sich Max Müller (Michi Mohr, l) und Dieter Fischer (Anton Stadler, r) kurz zum Grünen Markt für eine standesgemäße Stärkung bei der Metzgerei Lohberger.

Corona-Krise verzögerte Drehbeginn für „Rosenheim Cops“

Die Dreharbeiten für „Die Rosenheim-Cops“ starten in diesem Jahr wegen Corona mit gehöriger Verspätung und einigen Veränderungen. Der Zuschauer soll von der Ausnahmesituation aber später nichts merken. „Inhaltlich wird die Corona-Thematik nicht in der Serie aufgegriffen“, sagte eine Sprecherin der Produktionsfirma Bavaria Fiction zu Beginn der Dreharbeiten im Juni der Deutschen Presse-Agentur in München.

Zweiter Bürgermeister Daniel Artmann, Max Müller (alias Michi Mohr), Marisa Burger (alias Miriam Stockl), Dieter Fischer (alias Anton Stadler), dritte Bürgermeisterin Gabriele Leicht.

„Am Set sowie im Alltag gilt derzeit: Maskenpflicht, Hygienemaßnahmen und Sicherheitsabstand“, sagte die Sprecherin. Damit auch das Set coronafrei bleibt, soll bei allen Mitwirkenden täglich Fieber gemessen werden. Außerdem wird für die Dreharbeiten nach „weitläufigeren Außenmotiven“ gesucht. Die Dreharbeiten für die neue Staffel sollen bis in den November hinein laufen. Eigentlicher Drehstart war - vor der Coronavirus-Pandemie so geplant - der 21. April.

mh/Pressemitteilung Stadt Rosenheim

Kommentare