In KIGA und Schule in Pang

CSU spendet für FitZ-Projekte

Spendenübergabe
+
Bei der Spendenübergabe (von links): Stadträtin Ulrike Plankl, Stadträtin und Panger CSU-Vorsitzende Margarete Fischbacher, Rektorin Sieglinde Böhnel, Konrektorin Tanja Stockmann, Wolfgang Zeller (Vorsitzender des Rosenheimer FitZ-Fördervereins "1001 Talente fördern!" e.V.) und Bettina Sewald, FitZ-Koordinatorin und Geschäftsführerin.

Rosenheim - Mit einer Geldspende von 400 Euro unterstützt der CSU-Ortsverband Pang den Kindergarten St. Josef und die Grundschule Pang.

Da sich beide Einrichtungen aktiv dem Rosenheimer "FitZ-Projekt – Begabungen erkennen und fördern" angeschlossen haben, wird die Spende zweckgebunden für verschiedenste Begabungsförderangebote für die Kinder verwandt.

FitZ wird gefördert von der Sparkassenstiftung Zukunft, der Kultur- und Sozialstiftung Dr. Michael Stöcker, der Gertraud Stumböck und der Emmy Schuster-Holzammer-Stiftung sowie der Stadt Rosenheim.

Stadt Rosenheim

Kommentare