Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Donnerstag, den 7. Oktober

Die größten Hits von Prince in einer Tribute Show mit Mark Anthony

Die größten Hits von Prince in einer Tribute Show mit Mark Anthony.
+
Die größten Hits von Prince in einer Tribute Show mit Mark Anthony.

Erleben Sie noch einmal die größten Hits wie: „Purple Rain“, „I Wanna Be Your Lover“, „The Most Beautiful Girl in the World“, „Kiss“ und v.a. Tophits der Legende Prince in einer höchst authentischen Tribute Show mit Mark Anthony am Donnerstag, den 7. Oktober um 19 Uhr im Kultur+Kongress Zentrum Rosenheim.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Rosenheim - Mark Anthony erlangte Berühmtheit als erster Doppelgänger, der bei Top of the Pops auftrat. Die unglaubliche Ähnlichkeit verhalf ihm zur Hauptrolle in den von der BBC kreierten Prince Dokumentationen. Mark sieht nicht nur aus wie Prince, er überzeugt Kritiker und Fans insbesondere durch seine fabelhafte und dem Original überwältigend ähnliche Stimme. Begleitet wird die Show durch beeindruckende Tanzchoreographien, aufwändig für die Show gefertigte Kostüme sowie original getreue Soundeffekte und Videosequenzen. Eine fantastische Live-Band, Mark Anthony sowie Top-Tänzer präsentieren die größten Hits der Legende live on stage. Diese musikalische Widmung an Prince, die erste Live Konzertshow aus London mit der Musik des legendären Poptitan, bietet grandioses Entertainment.

Den internaitonalen Durchbruch schaffte der Künstler Prince im Jahr 1984 mit der Single und dem Album Purple Rain zum gleichnamigen Film, in dem er auch die Hauptrolle spielt. Zu Lebzeiten wurden weltweit mehr als 100 Millionen seiner Tonträger verkauft und Prince gewann sieben Grammy Awards, 1985 einen Oscar sowie 2007 einen Golden Globe Award. 2004 wurde er in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. Prince war talentiert und eigensinnig genug, eine ganze Dekade zu prägen, die Grenzen „schwarzer Musik“ einzureißen und Generationen von Popmusikern ein Vorbild darin zu sein, ihren eigenen Weg zu suchen. Bis heute gehört er zu den weltweit am meisten verehrten Künstlern.

Nach ausverkauften, von Medien und Zuschauern gleichermaßen umjubelten Konzerten in UK, Irland und Schottland kommt die atemberaubende Hommage an einen der größten Superstars der letzten Jahrzehnte jetzt erstmals auf große Deutschlandtournee. Tickets sind bereits im Vorverkauf erhältlich online unter www.kuko.de oder an der Kasse des Kultur+Kongress Zentrums Rosenheim, Kufsteiner Str. 4, 83022 Rosenheim. Derzeit hat der Ticketschalter am Montag, Mittwoch und Freitag von 9 bis 13 Uhr und am Dienstag und Donnerstag von 13 bis 17 Uhr geöffnet.

Pressemitteilung Veranstaltungs- und Kongress GmbH Rosenheim

Kommentare