Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Staatliches Bauamt Rosenheim unter neuer Leitung

Doris Lackerbauer als Baudirektorin begrüßt

+
Von links nach rechts: Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer, Baudirektorin Doris lackerbauer und Baudezernent Helmut Cybulska.

Rosenheim - Das Staatliche Bauamt Rosenheim steht unter neuer Führung: Oberbürgermeisterin Bauer begrüßte die Baudirektorin Doris Lackerbauer, auf die nun anspruchsvolle Aufgaben warten.

Das Staatliche Bauamt Rosenheim, zuständig für Hochbaumaßnahmen des Freistaates Bayern und des Bundes sowie für das Bundes- und Staatsstraßennetz im südöstlichen Teil Oberbayerns, steht unter neuer Leitung. Beim Antrittsbesuch im Rathaus begrüßte Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer die Nachfolgerin von Eugen Bauer, Baudirektorin Doris Lackerbauer

Mit den Planungen für die Erweiterung der Hochschule Rosenheim und den Neubau des Justizzentrums im Beilhack-Areal stehen anspruchsvolle Planungsaufgaben im Hochbaubereich an, die Fertigstellung der Westumfahrung mit dem Neubau der Brücke über Mangfall und Aicherpark stellen die größten fachlichen Herausforderungen für den Bereich des Straßenbaus dar. Für diese Aufgaben wünschten ihr Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer und Baudezernent Helmut Cybulska eine glückliche Hand.

Pressemeldung Stadt Rosenheim

Kommentare