Einbau Sektorenzähler in bestehende Wasserleitung

Einseitige Sperrung von Geh- und Radweg an B15

Rosenheim - Die Stadtwerke kündigen eine Vollsperrung des Geh- und Radweges entlang der B15 an. Die Sperrung soll für drei Tage andauern und beginnt am Montag.

Ab kommendem Montag müssen die Stadtwerke Rosenheim für drei Tage den Geh- und Radweg entlang der B15 im Bereich zwischen Innaustraße und Kirchenweg in Richtung stadteinwärts vollständig, also für Fußgänger, Radfahrer und den landwirtschaftlichen Verkehr sperren.

Grund für diese Vollsperrung des Radweges ist der notwendige Einbau eines sogenannten Sektorenzählers in die Wasserleitung. Die Fußgänger und Radfahrer werden an der jeweiligen Ampelanlage auf die gegenüberliegende Seite geleitet. Die Sperrung wird am 21. September 2016 wieder aufgehoben.

Pressemeldung Stadtwerke Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare