Feinstaub: Belastung unter Durchschnitt

Rosenheim - Vor einem Jahr wurde die Feinstaub-Messstelle in Rosenheim eingerichtet. Die gute Nachricht: Die Belastung liegt unter dem deutschlandweiten Durchschnitt.

Die Feinstaubbelastung in Rosenheim liegt deutlich unter dem deutschlandweiten Durchschnitt. Allerdings gibt es keine Vergleichszahlen, da die Messstelle in der Hubertusstraße erst vor einem Jahr eingerichtet wurde, so Oliver Horner vom Amt für Sicherheit und Ordnung gegenüber Radio Charivari. Die Werte liegen im Vergleich zu vorstädtischen Bereichen leicht über dem Grenzwert, im Vergleich zu Großstädten jedoch deutlich darunter. Das Landesamt für Umwelt will die Feinstaubmessungen in der Hubertusstraße in Rosenheim zunächst bis Ende dieses Jahres durchführen, so Horner abschließend.

Quelle: Radio Charivari

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare