Überprüfung von Fernwärmenetz

Zehn Straßen in Rosenheim ohne Warmwasser

Rosenheim - Die Fernwärmenetz-Überprüfung wird fortgesetzt. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag müssen Anwohner in zehn Straßen in Rosenheim ohne Warmwasser auskommen. Welche Straßen betroffen sind:

Am kommenden Donnerstag setzen die Stadtwerke Rosenheim die Überprüfung des Fernwärmenetzes fort. Für die Anwohner bedeutet das, dass sie von Donnerstagabend ab 21 Uhr bis Freitagmorgen 6 Uhr kein Warmwasser zur Verfügung haben. 

Von dieser Maßnahme sind die Bewohner der folgenden Straßen betroffen:
Herzog-Heinrich-Straße, Am Roßacker, Samerstraße, Am Esbaum, Kellerstraße, Aventinstraße, Apianstraße, Schmettererstraße, Merianstraße und Eidstraße. 

Die Stadtwerke Rosenheim bitten die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis.

Pressemitteilung Stadtwerke Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare