Starke Rauchentwicklung

Gartenhütten-Brand behinderte Zugverkehr

Rosenheim - An Silvester hatte die Feuerwehr bereits zur Mittagszeit viel zu tun: In Fürstätt brannte eine Hütte in einem Schrebergarten. *neue Informationen*

Im Rosenheimer Ortsteil Fürstätt ist am Vormittag des Silvestertags ein Brand ausgebrochen. Das Feuer entstand in einem Schrebergarten errichteten Gartenblockhaus im Bereich der Kirchbachstraße, am Rande der sogenannten “Stöcklwiesen”.

Trotz des schnellen Einsatzes der Freiwilligen Feuerwehren aus Rosenheim und Westerndorf St. Peter konnte nicht verhindert werden, dass das Blockhaus schwer in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung war auch die direkt vorbeiführende Bahnlinie Rosenheim-München betroffen. Die Bahn wurde von den Einsatzkräften darüber informiert, dass die Züge “auf Sicht” an der Brandstelle vorbeifahren.

Gartenhäuschen von Feuer zerstört

In Rosenheim ist in der Pürstlingstraße eine Gartenhütte ausgebrannt.
In Rosenheim ist in der Pürstlingstraße eine Gartenhütte ausgebrannt. © jre
In Rosenheim ist in der Pürstlingstraße eine Gartenhütte ausgebrannt.
In Rosenheim ist in der Pürstlingstraße eine Gartenhütte ausgebrannt. © jre
In Rosenheim ist in der Pürstlingstraße eine Gartenhütte ausgebrannt.
In Rosenheim ist in der Pürstlingstraße eine Gartenhütte ausgebrannt. © jre
In Rosenheim ist in der Pürstlingstraße eine Gartenhütte ausgebrannt.
In Rosenheim ist in der Pürstlingstraße eine Gartenhütte ausgebrannt. © jre
In Rosenheim ist in der Pürstlingstraße eine Gartenhütte ausgebrannt.
In Rosenheim ist in der Pürstlingstraße eine Gartenhütte ausgebrannt. © jre
In Rosenheim ist in der Pürstlingstraße eine Gartenhütte ausgebrannt.
In Rosenheim ist in der Pürstlingstraße eine Gartenhütte ausgebrannt. © jre
In Rosenheim ist in der Pürstlingstraße eine Gartenhütte ausgebrannt.
In Rosenheim ist in der Pürstlingstraße eine Gartenhütte ausgebrannt. © jre
In Rosenheim ist in der Pürstlingstraße eine Gartenhütte ausgebrannt.
In Rosenheim ist in der Pürstlingstraße eine Gartenhütte ausgebrannt. © jre
In Rosenheim ist in der Pürstlingstraße eine Gartenhütte ausgebrannt.
In Rosenheim ist in der Pürstlingstraße eine Gartenhütte ausgebrannt. © jre
In Rosenheim ist in der Pürstlingstraße eine Gartenhütte ausgebrannt.
In Rosenheim ist in der Pürstlingstraße eine Gartenhütte ausgebrannt. © jre
In Rosenheim ist in der Pürstlingstraße eine Gartenhütte ausgebrannt.
In Rosenheim ist in der Pürstlingstraße eine Gartenhütte ausgebrannt. © jre

Zeugen gesucht

Die Ermittlungen der Polizei hinsichtlich der Klärung der Brandursache laufen. Der Sachschaden beträgt einige Tausend Euro. Personen, die im Bereich der Kirchbachstraße, Pürstlingstraße bzw. der Bahnunterführung zur Küpferlingstraße verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Aibling unter der Telefonnummer 08061 / 90730 in Verbindung zu setzen.

Im Einsatz war die Feuerwehr aus Westerndorf St. Peter, die das Gartenhäuschen jedoch nicht vor dem völligen Ausbrennen retten konnte.

Quellen: jre / Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Kommentare