Am RoMed Klinikum Rosenheim

Freude über Neujahrs-Baby: Willkommen Julian!

Familienglück – Die Eltern Paula und Peter Branscheid mit dem kleinen Julian. Mit einem Blumenstrauß und einem Teddybären gratulierten Dr. Manfred Lang, leitender Oberarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe (li.) und Hebamme Sandra Aumer.
1 von 1
Familienglück – Die Eltern Paula und Peter Branscheid mit dem kleinen Julian. Mit einem Blumenstrauß und einem Teddybären gratulierten Dr. Manfred Lang, leitender Oberarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe (li.) und Hebamme Sandra Aumer.

Rosenheim - Um 2.50 Uhr erblickte Julian Branscheid am Neujahrstag im RoMed Klinikum Rosenheim das Licht der Welt.

Familienglück – Die Eltern Paula und Peter Branscheid mit dem kleinen Julian. Mit einem Blumenstrauß und einem Teddybären gratulierten Dr. Manfred Lang, leitender Oberarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe (li.) und Hebamme Sandra Aumer.

Der kleine Neubürger, der 50 Zentimeter groß ist und bei der Geburt 2.880 Gramm wog, ist das erste Kind von Paula und Peter Branscheid aus Bad Endorf. 

Über den Nachwuchs freuten sich nicht nur die Eltern, sondern auch das Team der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des RoMed Klinikums Rosenheim. 

Pressemeldung RoMed Kliniken

Rubriklistenbild: © RoMed Kliniken

Kommentare