Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nachwuchstalente werden gefördert

Starbulls Nachwuchs zu BEV Elite Camp in Füssen eingeladen

Der deutschlandweit bekannte Starbulls Nachwuchs stellt auch für die kommende Maßnahme des BEV ein starkes Team aus fünf Spielern für den Lehrgang.
+
Der deutschlandweit bekannte Starbulls Nachwuchs stellt auch für die kommende Maßnahme des BEV ein starkes Team aus fünf Spielern für den Lehrgang.

Fünf Nachwuchstalente der Jahrgänge 2007 und 2008 von den Starbulls wurden zu einem Elite Camp des Bayerische Eissportverband in Füssen eingeladen. Die Nominierung bestätigt die Arbeit des Trainerteams und erfüllt den Verein mit Stolz.

Pressemitteilung im Wortlaut:

Der Bayerische Eissportverband führt im Rahmen seines Förderkonzepts für die Jahrgänge 2007 und 2008 Fördermaßnahmen durch. Diese finden vom 5. August bis zum 8. August 2021 im Bundesleistungszentrum in Füssen statt. Die Starbulls Rosenheim sind mit fünf Nachwuchstalenten stark vertreten.

Der deutschlandweit bekannte Starbulls Nachwuchs stellt auch für die kommende Maßnahme des BEV ein starkes Team aus fünf Spielern für den Lehrgang. Somit bestätigt sich die Leistung der Spieler und Trainer, die erst vor kurzer Zeit mit einem Preis für ihre hervorragende Nachwuchsarbeit ausgezeichnet wurden. Der „Grüne Band“ Preis wird jährlich vom Deutschen Olympischen Sportbund in Kooperation mit der Commerzbank verliehen und zeichnet die besten Nachwuchsförderungen in Deutschland aus.

Fünf Spieler aus dem grün-weißen Nachwuchs fahren nach Füssen

Aus der Talentschmiede von der Mangfall wurden Lennox Stein und Simon Röckl für die U14 Maßnahme, sowie Simon Schlosser, Gregor Stocker und Sebastian Zwickl aus der U15 für den Lehrgang eingeladen. Diese Jungs wurden bereits zu vergangenen Sichtungstrainings des BEV eingeladen und konnten auch für das Elite Camp in Füssen wieder überzeugen. Somit werden die Starbulls Rosenheim von taltentieren Spielern in Füssen vertreten.

„Hartes Training hat sich ausgezahlt“

„Ich freue mich sehr, dass wieder so Spieler aus den Jahrgängen 2007 und 2008 vom BEV eingeladen wurden. Das BEV Elite Camp in Füssen ist für die Jungs eine tolle Möglichkeit sich zu verbessern und zu zeigen. Wir sind als gesamte Starbulls Familie enorm stolz auf diese Leistung und wünschen den Jungs jetzt schon viel Spaß in Füssen.

Alle fünf geben im Training immer Vollgas und arbeiten hart. Ihr täglicher Einsatz zahlt sich aus, denn eine Nominierung durch den BEV ist immer etwas Besonderes. Auch unsere Nachwuchstrainer versuchen immer alle Kinder bestmöglich zu fördern und zu fordern und sie sowohl sportlich als auch persönlich weiterzubringen. Eine Nominierung bestätigt unsere Arbeit als Trainerteam und motiviert uns jeden Tag aufs Neue alles für die Kinder und den Verein zu geben.“, so Oliver Häusler, Nachwuchscheftrainer der Starbulls Rosenheim.

Pressemitteilung Starbulls Rosenheim e.V. (R.M.)

Kommentare