Stadtverkehr weicht Straßenfest aus

Rosenheim - Am Samstag findet in der Innenstadt das Straßenfest "Jugend 2012" statt. Die Routen des Nahverkehrs weichen deshalb teilweise von der üblichen Streckenführung ab.

Auf der Münchener Straße und im Salinpark findet am Samstag, 30. Juni, das Straßenfest unter dem Motto „Jugend 2012“ statt. Der Stadtverkehr bedient die Stammstrecke deshalb stadtauswärts nicht wie gewohnt.

Die Haltestelle „Gillitzerstraße“ kann am Samstag, 30. Juni, aufgrund des Straßenfestes nicht bedient werden. Die Fahrgäste werden gebeten, in der nahe gelegenen Stadtmitte einzusteigen.

Die Haltestelle „Atrium“ wird einige Meter nach Westen verlegt. Die Ersatzhaltestelle befindet sich im Bereich des Fachgeschäfts „Zitzlsperger“.

Betroffen von dieser Regelung sind die Linien 2, 3, 7, 8, 9 und 11 sowie im Nachtverkehr der NV2, NV3 und NV9. Stadteinwärts ergeben sich keine Änderungen. Die Haltestelle „Atrium“ wird in dieser Richtung regulär bedient.

Pressemitteilung Stadtverkehr Rosenheim GmbH

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare