Mehr Zimmer für örtliches Hotel

Rosenheim – Das Hotel „San Gabriele“ soll in Zukunft größer werden. Planung und Genehmigung des Bauvorhabens erweisen sich jedoch als schwierig.

Um 18 Zimmer, einen Wellnessbereich und eine Tiefgarage möchte der Besitzer des Hotels „San Gabriele“ in der Zellerhornstraße in Heilig Blut seinen Betrieb in östlicher Richtung zum Real-Markt hin erweitern. Bisher hat es 38 Zimmer. Der Vorbescheidsantrag lag bereits im April dem Stadtentwicklungs- und Baugenehmigungsausschuss vor (wir berichteten). Mit 7 : 4 Stimmen sprach sich der Ausschuss „mit Bauchweh“ dafür aus, den Vorbescheid unter Auflagen zu erteilen.

Auch mit der neuen Planung werden mit 48 Stellplätzen die geforderten 43 Stellplätze erreicht fünf mehr als erforderlich. Laut Baunutzungsverordnung können Vorhaben aber trotzdem als unzulässig beurteilt werden, wenn von ihr Störungen ausgehen, die dessen Umgebung unzumutbar sind. Dazu gehöre der über Jahre von der Nachbarschaft kritisierte „Parkdruck“ durch Hotel- und Restaurantbetrieb.

Lesen Sie mehr in der Freitagsausgabe des Oberbayerischen Volksblattes

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Rosenheim Stadt

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT