Den Bundestag in Rosenheim erleben

+
Abuzar Erdogan (SPD-Bundestagskandidat) und Angelika Graf (MdB) vor dem Infomobil

Rosenheim - Die Rosenheimer Bevölkerung hatte vier Tage die Gelegenheit, die Arbeit des Bundestages kennen zu lernen. Dafür musste man nicht nach Berlin reisen.

Denn der Deutsche Bundestag stand in Form des Infomobils mitten in Rosenheim. Die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Angelika Graf kam am Samstag zusammen mit Abuzar Erdogan, den SPD-Bundestagskandidaten zu Besuch. Die Bürgerinnen und Bürger hatten dann die Gelegenheit, ihrer Abgeordneten Fragen zu stellen und mit ihr zu diskutieren. „Man spürt sehr deutlich, dass sich die Menschen hier besonders um ihre Rente sowie um die Wohnsituation sorgen“, so Graf zu den wichtigen Themen bei ihrem Besuch.

Sowohl Graf wie auch Erdogan finden die Idee des Infomobils sehr gelungen, da sich so die Menschen am eigenen Wohnort einmal ein Bild vom Bundestag und der dortigen Arbeit machen können. „Vor allem auch Schülerinnen und Schüler können hier direkt einen Eindruck der Politik in Berlin gewinnen und dies zeigt hoffentlich vielen, wie wichtig ihre Stimme bei den Wahlen ist“, wünscht sich Erdogan.

Pressemitteilung Büro Angelika Graf

Zurück zur Übersicht: Rosenheim Stadt

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT